Moldawien: Volkswiderstand verhindert NATO-„Invasion“

Eine von der NATO geplante „Invasion“ der Republik Moldau konnte durch
abgestimmte Aktionen der Patrioten des Landes verhindert werden. Zu den
Vorbeitungen der „Invasion“ gehörte der Besuch von Victoria Nuland, die im
Januar Moldawien besuchte. Nuland ist eine amerikanische Diplomatin. Sie ist
zurzeit Assistant Secretary of State im Dienst des VS-Ausenministeriums und als
solche zuständig für Europa und Eurasien und massgeblich am blutigen
Staatsstreich in Kiew beteiligt. Nuland besuchte Moldawien mit der Aufgabe, die
moldauische Regierung und ihre Oligarchen zu zwingen, die Verfassung des Landes
über die Bestimmungen zur Neutralität zu ändern. Moldawien soll dazu gebracht
werden der NATO beizutreten. Wären die Verantwortlichen in Moldawien
eingeknickt, hätten NATO-Truppen augenblicklich das Land okkupiert.
Bevor sie wieder in die VSA flog, hielt sie eine kurze Rede in der
amerikanischen Botschaft in Bukarest nach einem privaten Abendessen mit
Premierminister Ciolos und Präsident Klaus. „Wir unterstützen kraftvoll den
Wunsch der Menschen in Moldawien verantwortungsvolle Führer zu haben, die
Reformen umsetzen können. Dies ist der beste Weg für die Zukunft der Republik
Moldau. Rumänien und die Vereinigten Staaten haben in Verbindung mit der NATO
Unterstützungsprogramme, um die Sicherheit aufrechtzuerhalten“, so Nuland. Am
4. Mai traf sie in den VSA Vladimir Plahotniuc, einen berüchtigten moldawischen
Oligarchen und Mafiaboss.
Die Mehrheit der Moldawier widersetzt sich jedoch den Plänen der VSA und ihrer
Verbündeter. Sie wollen nicht wie die meisten Menschen in Osteuropa mit der EU
typischen Verfahrensweise von Brüssel weder annektiert noch in die NATO
eingegliedert werden. Das moldauische Volk besteht auf seine Freiheit und
Neutralität.

http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/27135-Moldawien-Volkswiderstand-verhindert-NATO-Invasion.html
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s