Verbotenes Gemüse

sowas gibt es tatsächlich hier in Deutschland einem Land wo Freiheit, Ethik und Demokratie so laut und aufdringlich gepriesen werden.

Das funktioniert , weil keiner mehr eine Ahnung hat ,was einem alles vorenthalten wird.
Doch wer einmal die alten Gemüsesorten gekostet hat, kann erst ermessen was uns da in den Supermärkten angeboten wird – ein trostloser Einheitsbrei.
Selbst die Biomärkte verkaufen nur noch genormte, geschmacklose Hybridsorten. Ein Etiquett ist eben nur ein Etiquett.

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/45_min/Verbotenes-Gemuese,sendung511572.html

 

http://www.nutzpflanzenvielfalt.de/sites/nutzpflanzenvielfalt.de/files/publikationen/sasu17a.pdf#page=1&zoom=auto,-13,519